Presse Messe Newsletter Sitemap Suche:

Dimplex / Aktuell / Seminare / Hinweise

Hinweise zu den Dimplex-Seminaren in Österreich

Seminarort:

Glen Dimplex Austria Gmbh
Hauptstr. 71
5302 Henndorf

Organisation-Anmeldung:

Vertriebsbüro Dimplex
Hauptstr. 71
5302 Henndorf

Tel.: 06214-20330
Fax: 06214-20330-4

E-Mail: info@dimplex.at

Anmeldebestätigung:

Der Eingang Ihrer Anmeldung wird von uns schriftlich bestätigt. Rechtzeitig vor Seminarbeginn erhalten Sie zudem eine Agenda mit Angabe der Seminarbezeichnung, des Seminartermins und weiteren Informationen.

Absage:

DIMPLEX behält sich das Recht vor, bei einer nicht ausreichender Anzahl bestätigter Anmeldungen Schulungstermine zu ändern oder zu stornieren. Eine Mitteilung ergeht rechtzeitig an die Seminarteilnehmer. Etwaige Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen. Sollten Sie an dem von Ihnen gebuchten Seminar nicht teilnehmen können, bitte wir ebenfalls um rechtzeitige Mitteilung.

Unterkunft und Verpflegung:

Die Seminarteilnehmer werden zwischen dem ersten und dem zweiten Seminartag in einem Hotel in der Nähe des Veranstaltungsortes untergebracht. Diese Kosten , sowie die Kosten für die Verpflegung während der Schulungszeiten (Kaffee, Mittag- und Abendessen) sind in der Seminargebühr enthalten. Für weitere Übernachtungen vermitteln wir Ihnen gerne ein Hotelzimmer. Die Abrechnung erfolgt dann durch den Teilnehmer selbst.

Schulungsunterlagen:

Jeder Teilnehmer erhält umfangreiches Schulungsmaterial. Die Kosten sind in der Seminargebühr enthalten. Schulung und Schulungsdokumentation sind in deutscher Sprache.

Schulungszeiten:

Die Schulungen beginnen jeweils am ersten Tag um 09.00 Uhr und enden am zweiten Seminartag um ca. 12.00 Uhr.

Teilnahmebescheinigung:

Jeder Teilnehmer erhält am Ende des Seminars ein DIMPLEX Diplom als Nachweis seiner Teilnahme.

Rechnungsstellung:

Die Rechnungsstellung erfolgt zusammen mit der Agenda vor dem jeweiligen Seminartermin.
Die Rechnung ist sofort und ohne Abzug vor Seminarbeginn fällig.
Bei Teilnahme am Seminar wird die Gebühr von € 120,00 inkl. MwSt. zurückerstattet.

Kulmbach, im Januar 2006

» Login