Presse Messe Newsletter Sitemap Suche:

Dimplex / Produkte / Wärmepumpe / Sonderzubehör Heizungs-Wärmepumpen

Fernüberwachung

Für den Wärmepumpenmanager werden Erweiterungsmöglichkeiten für die Anbindungen an übergeordnete Leitsysteme, Netzwerk- oder auch PC Direktverbindungen zur Verfügung gestellt.

  • MODBUS über Erweiterungsmodul LWPM 410
  • Konnex / EIB über Erweiterungsmodul EWPM
  • Ethernet / LAN über Erweiterungsmodul NWPM

Livedaten von Anlagen


Erweiterung für eine Ethernet-Netzwerkanbindung

NWPM
NWPM

Bestellkennzeichen: NWPM

Der Wärmepumpenmanager kann über ein als Zubehör erhältliches Erweiterungsmodul NWPM an ein Ethernet-Netzwerk oder PC mit Netzwerkkarte angeschlossen werden. Mit dieser Erweiterung ist es möglich dem Wärmepumpenmanger eine feste IP-Adresse zu vergeben. Es wird eine Benutzeroberfläche sowie das Betriebssystem auf der Hardware mitgeliefert. Über die Benutzeroberfläche können unter anderem die Betriebsdaten und Historie eingesehen, sowie Einstellungen am Wärmepumpenmanager vorgenommen werden. Ebenso können mit dieser Erweiterung Werte in eine Logger-Datei über mehrer Tage gespeichert werden. Einsetzbar ab WPM 2004 und Softwarestand ab H50. Für den Einsatz mit der H-Software ist ein Update der Benutzeroberfläche erforderlich! Weiterführende Angaben und Informationen sowie die Datenpunktliste, werden unter www.dimplex.de/wiki zur Verfügung gestellt.

  • Abmessung (Breite x Höhe x Tiefe): 60 x 29 x 17 mm

» Montage- und Gebrauchsanweisung

» Kurzanleitung

 

Erweiterungsmodul WPM für eine KNX/EIB-Anbindung

EWPM
EWPM

Bestellkennzeichen: EWPM

Der Wärmepumpenmanager kann über ein als Zubehör erhältliches Erweiterungsmodul EWPM an ein KNX/EIB-Bussystem angeschlossen werden. Mit dieser Erweiterung können Werte auf bis zu 110 Gruppenadressen vom Wärmepumpenmanager an das Bussystem oder vom Bussystem an den Wärmepumpenmanager übertragen werden. Achtung, verwendbar ab WPM 2006/2007 und nachfolgende Wärmepumpenmanager! PlugIn einsetzbar mit ETS3 und ETS4. Weiterführende Angaben und Informationen sowie die Datenpunktliste, werden unter www.dimplex.de/wiki zur Verfügung gestellt.

  • Abmessung (Breite x Höhe x Tiefe): 60 x 29 x 17 mm

» Montage- und Gebrauchsanweisung

 

Erweiterung für eine Modbus RTU-Anbindung

LWPM 410
LWPM 410

Bestellkennzeichen: LWPM 410

Der Wärmepumpenmanager kann über ein als Zubehör erhältliches Erweiterungsmodul LWPM 410 mit externen Systemen kommunizieren. Als neutrales Schnittstellenprotokoll dient das Modbus-Protokoll, das frei am Markt verfügbar ist und auf andere Bus-Systeme umgesetzt werden kann. Zu beachten ist, dass an der Erweiterung über 100 Variablen übertragen werden, die einzeln oder auch komplett ausgelesen an ein übergeordnetes Bus-System übergeben werden können. Achtung, verwendbar ab WPM 2006/2007 und nachfolgende Wärmepumpenmanager! Weiterführende Angaben und Informationen sowie die Datenpunktliste, werden unter www.dimplex.de/wiki zur Verfügung gestellt.

  • Abmessung (Breite x Höhe x Tiefe): 60 x 29 x 25 mm

» Montage- und Gebrauchsanweisung

 
Händler- / Partnerfirmen vor Ort:
Plz:-
» Login