Presse Messe Newsletter Sitemap Suche:

Dimplex / Produkte / Lüftung / Zentrale Wohnungslüftung

ZL 155 HFC

Zentrales Wohnungslüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung

Das kompakte Wohnungslüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung dient der kontrollierten Be- und Entlüftung von Wohnungen und Wohnhäusern. Die flache Bauweise mit horizontal an der Geräteseite angeordneten Luftkanalanschlüssen ermöglicht die Installation in abgehängte Decken. Für eine liegende Montage kann das Gerät auch horizontal um 180° gedreht installiert werden. Die im Gerät integrierten Luftverteiler bewirken eine kompakte Bauform und vereinfachte Montage.

Das Gerät enthält effiziente Konstantvolumenstrom geregelte EC-Ventilatoren mit drei Ventilatorstufen. Die Luftmengen sind je Stufe individuell stufenlos programmierbar. Ein Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher gewinnt die in der Abluft enthaltene Wärme zurück und erwärmt die Zuluft. Der integrierte automatische Sommer-Bypass mit einstellbarer Schalttemperatur dient der Unterbrechung der Wärmerückgewinnung im Sommer. Der Vereisungsschutz mit Abtauautomatik dient dem Frostschutz des Wärmetauschers. Die Funktion Auskühlschutz verhindert ein Abkühlen der Wohnung im Winter, falls das Heizsystem ausfallen sollte. Enthalten sind M5-Filter für Außenluft und Abluft, optional Pollenfilter F7 für die Außenluft.

Das Lüftungsgerät ist mit einem menügeführten LCD-Bedienpaneel mit Klartextanzeige ausgestattet. Die integrierte Echtzeituhr mit Wochentimer ermöglicht die individuelle Einstellung eines Wochenzeitprogramms. Mit Einstellmöglichkeit eines Ferienprogramms, Anzeige des Betriebsstatus und Filtermeldung. Die Steuerung kann optional mit einem drahtgebundenen Bedienelement erweitert, mit einer Aufputzdose geräteunabhängig montiert, und zur bedarfsgerechten Luftmengenregelung durch Bestimmung der Abluftqualität mit einem Luftqualitätssensor erweitert werden. Das umfassende Selbstdiagnosesystem zeigt Meldungen mit Klartext an. Für eine externe Steuerung sind programmierbare digitale und analoge Ein- und Ausgänge integriert.

Das Lüftungsgerät verfügt über eine integrierte Feuerstätten-Sicherheitsfunktion. Dabei wird die Volumenstrom-Balance permanent überwacht und die Entstehung eines Unterdrucks im Gebäude sicher verhindert. Der gleichzeitige Betrieb der Lüftungsanlage mit einer Feuerstätte ist ohne zusätzliche Sicherheitskomponenten möglich.

Technische Daten

Zentrales Wohnungslüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung
Bestellkennzeichen ZL 155 HFC
AnwendungWohneinheiten ca. 50 bis 105 m²
Luftvolumenstrom max.155 m³/h
Luftvolumenstrom60 / 90 / 120 m³/h
Schalldruckpegel in 1 m31 / 37 / 45 dB (A)
WärmetauscherKreuzgegenstrom
Wärmebereitstellungsgrad max.92 %
Bypassja
Feuerstätten-Sicherheitsfunktionja
Luftfilterklasse Zuluft / AbluftF5 / F5
Spannungsversorgung1/N/PE ~230 V, 50 Hz
Stromaufnahme max.0,86 A
Leistungsaufnahme17 / 35 / 65 W
Anschluss Luftkanal10x DN 75 / 2x DN 125
Anschluss Kondensatleitung20 mm
Abmessungen (B x H x T)1050 x 240 x 510 mm
Gewicht12 kg

*Luftvolumenstrom bei einem Druckverlust im Rohrsystem von 120 Pa.

**Beachten Sie, dass für Rohranschluss, Bedienung und Wartung zusätzlich Platz benötigt wird.

Dokumente und Downloads

DatenblattProduktdatenblatt» per E-Mail verschicken
BedienungsanleitungBedienungsanleitung» per E-Mail verschicken
InstallationsanleitungInstallationsanleitung» per E-Mail verschicken
ProduktinformationProduktinformation» per E-Mail verschicken
KonformitätserklärungKonformitätserklärung» per E-Mail verschicken

Inbetriebnahme zentrale Wohnungslüftung inkl. Garantieverlängerung auf 5 Jahre

Händler- / Partnerfirmen vor Ort:
Plz:-
» Login