Presse Messe Sitemap

Dimplex / Produkte / Wärmepumpe / Sole / Wasser / Heizen und Kühlen

SI 35TUR

Reversible Hocheffizienz Sole/Wasser-Wärmepumpe

Innen aufgestellte Wärmepumpe zum Heizen und Kühlen mit integrierter Regelung. Variable Anschlussmöglichkeiten für die Sole- und Heizungsanschlüsse an der Gehäuserückwand. Ein schalloptimiertes Metallgehäuse und die integrierte Körperschallentkopplung mit frei schwingender Verdichter-Grundplatte ermöglichen den direkten Anschluss an das Heizsystem. Hohe Leistungszahlen durch elektronisches Expansionsventil und elektronische Pumpenregelung in Abhängigkeit der Temperaturspreizung im Sole- und Erzeugerkreis. Optimierter Betrieb für Heizen und Kühlen durch ein, von der Regelung angesteuertes, internes hydraulisches Vier-Wege-Umschaltventil. Sensorische Überwachung des Kältekreises für hohe Betriebssicherheit und integrierter Wärmemengenzählung (Anzeige der berechneten Wärmemenge für Heizen, Warmwasser- und Schwimmbadbereitung). FWO-Funktionalität für eine effizientere Warmwasserbereitung mit höheren Warmwassertemperaturen und Zapfmengen durch optimierte Speicherladung.
Universalbauweise mit zwei Verdichtern zur Leistungsregelung im Teillastbetrieb, optionaler Warmwasserbereitung und flexiblen Erweiterungsmöglichkeiten für:

  • bivalente oder bivalent regenerative Betriebsweise
  • Verteilsysteme mit ungemischten und gemischten Heizkreisen
  • Nutzung lastvariabler Tarife (SG Ready)
Sanftanlasser, Vor- und Rücklauffühler für Sole- und Heizungskreis integriert. Schmutzfänger für Solekreis, Außenfühler (Norm NTC-2), Umwälzpumpen für Sole- und Wärmeerzeugerkreis im Lieferumfang (freie Pressung beachten). Soleumwälzpumpe 12 m Förderhöhe bei 6 m3/h, Flanschanschluss DN 40, Einbaulänge 250 mm; Wärmeerzeugerkreispumpe 12 m Förderhöhe bei 5 m3/h (Gewindeanschluss R 1 1/4", (Pumpengewinde G 2"), Stichmass 180 mm! Solepaket SZB ist separat zu bestellen.

Technische Daten

Reversible Hocheffizienz Sole/Wasser-Wärmepumpe
Bestellkennzeichen SI 35TUR
Wärmepumpen-Code6008
GehäusefarbeRAL 9003
Vorlauftemperatur max.62 °C
Vorlauftemperatur Kühlen max.20 °C
Untere Einsatzgrenze Wärmequelle (Heizbetrieb) / Obere Einsatzgrenze Wärmequelle (Heizbetrieb)-5 bis 25 °C
Untere Einsatzgrenze Wärmequelle (Kühlbetrieb) / Obere Einsatzgrenze Wärmequelle (Kühlbetrieb)10 bis 30 °C
Norm Temperaturspreizung Heizen EN145115 K
Heizleistung B0/W35 / COP B0/W35*18,4 kW / 5,1
Heizleistung max. B0/W35 / COP B0/W3533,7 kW / 4,6
Heizleistung B0/W55 / COP B0/W5515,3 kW / 3,0
Heizleistung max. B0/W55 / COP B0/W5530,3 kW / 2,9
Norm Temperaturspreizung Kühlen EN145115 K
Kühlleistung 1 Verdichter / EER B20/W717,3 kW / 6,1
Kühlleistung max. B20/W9 / EER B20/W9 (2 Verdichter)40,1 kW / 6,0
Kühlleistung B20/W18 / EER B20/W1822,9 kW / 7,8
Kühlleistung 2 Verdichter / EER B20/W18 (2 Verdichter)50,6 kW / 6,9
Nennaufnahme nach EN 14511 bei B0/W357,4 kW
Schallleistungspegel58 dB (A)
Kältemittel / KältemittelmengeR410A / 8,0 kg
Wärmequellendurchsatz (min.)6,7 m³/h
Heizwasserdurchsatz max. / Druckverlust5,9 m³/h / 11000 Pa
Abmessungen (B x H x T)**1000 x 885 x 810 mm
Gewicht305 kg
Anschluss-Spannung3/PE ~400 V, 50 Hz
Anlaufstrom35 A
Absicherung***C 25 A
Anschluss Heizung1 ½ Zoll
Anschluss Wärmequelle1 ½ Zoll

**Beachten Sie, dass für Rohranschluss, Bedienung und Wartung zusätzlich Platz benötigt wird.

***Die Absicherung ist als allpolige Trennvorrichtung auszuführen (gemeinsame Abschaltung aller Phasen)!

Dokumente und Downloads

DatenblattProduktdatenblatt mit Anlagenzubehör» per E-Mail verschicken
MontageanweisungMontageanweisung» per E-Mail verschicken
Elektrodokumentation WärmepumpeElektrodokumentation Wärmepumpe» per E-Mail verschicken
Bedienungsanleitung Wärmepumpenmanager für den BenutzerBedienungsanleitung Wärmepumpenmanager für den Benutzer» per E-Mail verschicken
Bedienungsanleitung Wärmepumpenmanager für den InstallateurBedienungsanleitung Wärmepumpenmanager für den Installateur» per E-Mail verschicken
ProduktinformationProduktinformation» per E-Mail verschicken
GeräteinformationenGeräteinformationen» per E-Mail verschicken

Inbetriebnahme Heizungs-Wärmepumpen inkl. Garantieverlängerung

Wartungsvertrag inkl. Dichtheitsprüfung für Heizungs-Wärmepumpen

Händler- / Partnerfirmen vor Ort:
Plz:-
» Login