SRH App

Aus Dimplex Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sprachen DeutschEnglishFrançaisItalianoNederlandsNørskePolski
Achtung!
Ab 23. Oktober 2019 wird die SRH App Version 2.6.6 im App Store zur Verfügung gestellt. Diese Version ist mit dem PlugIn 2.5.0 oder höher lauffähig. Es sind die Heinweise unter Kapitel 3.4.2 zu beachten!

Wichtig!
Bedingt durch die Serverumstellung, Verbesserung der Kommunikation sowie der Erweiterung zur Nutzung der SRH App mit der H-Software, ist ein nochmaliges Registrieren der SRH App am Server nur dann notwendig, wenn bisher noch eine PlugIn Version kleiner 2.5.0 genutzt wird! Bei einem Update von Version 2.5.0 auf Version 2.6.0 oder neuer, muss keine erneute Registrierung der SRH App erfolgen! Die Registierung und Zugangsdaten behalten ihre Gültigkeit.

PlugIn Version < 2.5.0:

  • es muss das vorhandene PlugIn deinstalliert und das PlugIn 2.6.0 installiert werden
  • es muss eine Neuregistierung durchgeführt werden

PlugIn Version = 2.5.0

  • ist im PlugIn die Server-Adresse monitoring.gdts.one hinterlegt, erfolgt keine Neuregistierung der SRH App
  • ist im PlugIn eine andere Server-Adresse eingetragen, muss diese in monitoring.gdts.one geändert werden und eine Neuregistrierung der SRH App erfolgen
SRH App

SRH App

Herausgeber Glen Dimplex Deutschland GmbH
Betriebssystem iOS ab iOS 8.0
Version 2.6.6 23.10.2019
Betriebssystem Android Nicht geplant!
Sprachen deutsch
englisch
französisch
polnisch

Die Komfortfernbedienung Ihrer Dimplex Wärmepumpe

Mit der Dimplex SmartRoomHeating App geht Ihre Dimplex Wärmepumpe jetzt Online. Mit der SmartRoomHeatingApp haben Sie von überall (Systemvoraussetzungen beachten) Zugriff auf Ihre Dimplex Wärmepumpe direkt über das iPhone®, iPad® und iPod® touch.

In Kombination mit den Smart RTC Raum Temperatur Reglern, lässt sich ebenfalls via App die Raumtemperatur für jetzt bis zu 20 Räumen unterschiedlich einstellen. Der serienmäßig integrierte Wärmepumpen-Manager sorgt dabei intelligent und automatisch für einen maximalen effizienten Betrieb.

Die wichtigsten Funktionen im Überblick:
  • Schnelle und komfortable Überwachung des Wärmepumpenstatus
  • Änderung von Modus und Solltemperaturen
  • Anheb- und Absenkzeiten von Heizkurven

  • Zugriff auf Wohnungslüftungsgeräte der Serien ZL ... V / ZL ...H / ZL ... H-C

Inhaltsverzeichnis

Systemvoraussetzung

Die Mindestsystemvoraussetzung zur Nutzung der SmartRoomHeating App ist ein Internetzugang¹, eine Dimplex Wärmepumpe mit Wärmepumpenmanager WPM 2006, WPM 2007, WPM EconPlus oder neuer, sowie eine NWPM-Erweiterung zur Integration in das Netzwerk, mit mindestens Firmware A1.5.0. Die SRH App erfordert iOS 8.0 oder höher. Das Smartphone muss zur Nutzung einen aktiven Internetzugang¹ besitzen, um auf die Wärmepumpe zugreifen zu können.

¹Beim Zugriff über das Internet können je nach DSL- und Mobilfunkvertrag weitere Kosten entstehen.

Hinweis!
Für die Nutzung der SRH App ist zwingend eine Internetverbindung notwendig. Eine Nutzung im lokalen Modus ist nicht möglich!

nach Oben

Installation

Die Installation der SRH App erfolgt über den AppStore iTunes mit dem Smartphone oder iTunes.

nach Oben

Registrieren


Bevor es losgehen kann, muss eine Registrierung der SRH App und der Wärmepumpe mit dem Server durchgeführt werden. Die Registrierung ist notwendig, damit beide Seiten miteinander sprechen können.

Die folgende Abbildung zeigt schematisch die Kommunikation nach Abschluss der Registrierung.
Schema der Kommunikation

Installations- und Registierungsvideo


Unter nachfolgendem Link wird ein Installations- und Registrierungsvideo der SRH App zur Verfügung gestellt: https://youtu.be/JzFDgzrCGRs
Video zur Installation PlugIn und Registrierung

nach Oben

Registrierung der SRH App


Für die Registrierung der SRH App wird

  • ein frei wählbarer Benutzernamen
  • ein frei wählbares Passwort
  • die Seriennummer der Wärmepumpe

benötigt. Die Seriennummer (Fabr.-Nr.) kann auf dem Typschild der Wärmepumpe abgelesen werden.

Hinweis!
Für die Registrierung ist eine 10-stellige Seriennummer notwendig. Ist auf dem Typschild eine Seriennummern mit weniger als 10 Stellen, muss diese mit vorstehenden Nullen aufgefüllt werden!

Beispiel:

  • Seriennnummer/Fabr.-Nr. auf Typschild 123456
  • Eingabe bei der Registrierung 0000123456
Typschild mit Seriennummer
Bei der Registrierung der SRH App müssen die Felder Seriennummer, Passwort und Benutzernamen ausgefüllt und die Registrierung bestätigt werden. Anschließend wird die Seriennummer geprüft. Konnte die Registrierung erfolgreich abgeschlossen werden, wird die Anlagenkennung und der Anlagenschlüssel zurückgemeldet. Die Anlagenkennung und der Anlagenschlüssel werden anschließend für die Registrierung der Wärmepumpe benötigt. Über die Anlagenkennung und den Anlagenschlüssel erfolgt der Abgleich der SRH App mit der Wärmepumpe.
Hinweis!
Bei einem Update der SRH App und der Nutzung des PlugIn 2.5.0 ist die geänderte Serveradresse zu verwenden!

Bei einer Neuinstallation der SRH APP ist die Serveradresse bereits voreingestellt.

Registrierung
Eingabe der Daten
Abschluss der Registrierung

nach Oben

Registrierung der Wärmepumpe


Für die Registrierung der Wärmepumpe wird eine NWPM-Erweiterung mit der Firmware A1.5.0 oder neuer und ein PlugIn benötigt. Ist ein PlugIn bereits installiert, wird die Statusmeldung "Ready" ausgegeben. Wird die Statusmeldung "Ready" nicht angezeigt, ist das PlugIn noch nicht installiert.

  • Registrierung der Wärmepumpe wird über das Menü «Einstellungen» - «Fernsteuerung» durchgeführt
  • Server Adresse monitoring.gdts.one beachten!
Übersicht der Registierung
  • Zugangsdaten "Anlagenkennung" und "Anlagenschlüssel" von der Registrierung der SRH App in die Oberfläche eintragen sowie den Online Zugang auf "Ja" einstellen und speichern
Registrierung der Wärmepumpe
  • Kurze Zeit später wird die erfolgreiche Anmeldung im Status angezeigt
Status der Registrierung

Verbindung


Wurden die oben genannten Schritte erfolgreich ausgeführt, wird anschließend die SRH App gestartet und über die festgelegten Zugangsdaten der Login durchgeführt. Nach erfolgreicher Verbindung wird der Startbildschirm der SRH App angezeigt
*Hinweis!
Da die Wärmepumpe zunächst die Konfiguration an den Server sendet, kann es beim erstmaligem Login zu einer Verzögerung von wenigen Minuten kommen.
Login der SRH App
Startbildschirm der SRH App

nach Oben

Fehlermeldungen


Da bisher noch nicht alle Softwarestände der Wärmepumpen freigegeben sind, erfolgt zunächst eine Prüfung. Bei erfolgreicher Prüfung startet die SRH App in den Homescreen. Sollte die Prüfung nicht erfolgreich ausfallen, wird eine Hinweismeldung angezeigt.
Die Software der Wärmepumpe ist aktuell noch nicht freigegeben

nach Oben

Versionen

Version Datum Beschreibung
2.6.6 Oktober 2019
  • es können nun 2 Heizkreise mit jeweils 10 Räumen eingebunden werden!
  • Wetteranzeige wurde entfernt bis wieder ein kostenloser, zuverlässiger Dienst zur Verfügung steht
  • Tagesverbräuche waren nicht stimmig und wurden entfernt bis eine genauere Berechnung möglich ist
  • kleine Fehlerkorrekturen und UI-Verbesserungen
  • Server Adresse https://monitoring.gdts.one
2.6.5 08.03.2018
  • kleine Fehlerkorrekturen und UI-Verbesserungen
2.6.4 22.01.2018
  • Wetterservice mit Vorschau für die nächsten Tage
  • Unterstützung des Modus ‚Kühlen‘
  • Erweiterung der Betriebsdaten-Anzeige
  • Unterstützung des NWPM-Plugins 2.5.0.
2.6.2 29.11.2017
  • Bessere Übersicht des Systemstatus
  • Separate Kachel für die Anzeige der Lüftung
  • Heizkreis-Typ „Festwert“-Unterstützung
  • Differenziertere Fehlermeldungen
  • Sprachpakete für Französisch und Polnisch
  • iOS 11 Unterstützung
2.2.1 30.05.2016
  • Unterstützung für Anlagen mit Heizkreistyp Raumsteuerung.
  • Verbesserungen und Fehlerbehebungen.
2.1.4 10.03.2016
  • Allgemeine Fehlerbehebungen und Verbesserungen

nach Oben

Kontakt

Für weitergehende Fragen, Hinweise und Anregungen senden Sie bitte eine E-Mail an:

ferndiagnose@gdts.one

mit den zusätzlichen Angaben von:
- Gerätebezeichnung
- Softwarestand

Sprachen DeutschEnglishFrançaisItalianoNederlandsNørskePolski
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge